Kopfbild

SPD Kandern

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 
 

09.01.2017 in Landespolitik

Jahresauftakt: SPD fordert bezahlbares Wohnen

 

Die SPD Baden-Württemberg hat bei ihrem politischen Jahresauftakt Eckpunkte eines neuen wohnungspolitschen Konzepts vorgestellt. "Wohnen ist ein Menschenrecht", erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier. Das betreffende Impulspapier gibt es hier. Fragen und Antworten rund um das Thema Wohnungsbau sind hier.

 

05.01.2017 in Europa

Die SPD Baden-Württemberg trauert um Rolf Linkohr

 

Die SPD in Baden-Württemberg trauert um den langjährigen Europaabgeordneten Rolf Linkohr, der am Donnerstag im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Der promovierte Physiker Linkohr war von 1979 bis 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments. Mit seinem hohen Sachverstand und Sprachkenntnissen war der Energieexperte, auch weit über Parteigrenzen hinweg, hoch anerkannt.

Hier geht es zu den politischen Lebenserinnerungen von Rolf Linkohr.

 

02.01.2017 in Pressemitteilungen

Bildungs- und Wissenschaftspolitik in BW – warum spart die grün-schwarze Koalition uns ins vergangene Jahrhundert zurück

 

Keine neuen Schulden machen und dabei auch noch mehr in die Bildung investieren: Dass das möglich ist, hat die SPD in der vergangenen Legislaturperiode unter Beweis gestellt und in vier von fünf Jahren einen ausgeglichenen Haushalt vorgelegt. Doch statt sich daran ein Beispiel zu nehmen, spart die grün-schwarze Landesregierung lieber an unserer Zukunft:  Sie denkt daran den Fremdsprachenunterricht an Grundschulen abzuschaffen und stoppt den Informatikunterricht an bestimmten Schulformen. In unserer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt brauchen alle unsere Schülerinnen und Schüler Englisch-  bzw. in unserer Regio auch Französischkenntnisse und Grundkenntnisse der Informatik, damit Baden-Württemberg weiterhin das Innovationsland bleiben kann.

 

31.12.2016 in Allgemein

Ein frohes neues Jahr!

 

Wir wünschen allen ein frohes, gesundes und friedliches Jahr 2017!

 

30.12.2016 in Pressemitteilungen

Kultusministerin sollte sich nicht mit unqualifizierten Anweisungen einmischen

 

Neue Anweisungen an Grundschullehrer und –lehrerinnen durch die Kultusministerin

Im Bildungsplan 2004 (ebenso im BP 2016) wurde als Zielsetzung des Fremdsprachenunterrichts in der Grundschule erklärt, dass dieser „entscheidende Grundlagen für die lebenslange, konstruktive Auseinandersetzung mit Mehrsprachigkeit legt,….. indem er die Entwicklung und Vermittlung von Sprachlernkompetenz ins Zentrum stellt. Diese ist die Schlüsselqualifikation, Sprachen lebenslang erweitern und lernen zu wollen und zu können.“

Gilt dies jetzt alles nicht mehr? 

 

Termine Ortsverein Kandern

Vorstandstermine:

VoSi am 26.11.2016, 15:00 Uhr AWO

Sonstige Termine:

 

 

 

Downloads

Dokumente

 

 

 

Veranstaltungskalender Ba-Wü

Alle Termine öffnen.

16.01.2017, 18:00 Uhr - 19:15 Uhr ROTER CHOR

19.01.2017, 15:30 Uhr AG 60plus, Vorbereitung KDK

21.01.2017, 14:00 Uhr Nominierungs Konferenz,

Alle Termine

 

Counter

Besucher:173411
Heute:12
Online:1