Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Kandern

Einladung zur Vorstellung und Information

An alle Mitglieder im SPD-Ortsverein und alle Interessierte,

Kandern und seine Dörfer sind attraktiv und lebenswert.

Und doch gibt es noch viele Bereiche, wo Entwicklung dringend notwendig ist und Verbesserungen wichtig sind. Wir wollen uns über konkrete Zielsetzungen mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern austauschen und diese dann gemeinsam voranbringen.

An zwei Abenden haben wir uns über für uns wichtige Entwicklungen, Vorstellungen und Wünschen für Kandern und die Dörfer auseinandergesetzt. Das Ergebnis dieser beiden Abende ist eine Sammlung vieler erstrebenswerten Ziele. Diese sind der Einladung angehängt. Wir möchten sie nun vorstellen und uns mit   Ihnen darüber austauschen. Diese bilden dann die Grundlage für unsere Kommunalpolitik nach der Wahl.

Eure und Ihre Meinung ist uns wichtig und wir laden alle deshalb ein, mit uns darüber zu sprechen.

 

Für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 suchen wir noch weitere Kandidatinnen und Kandidaten, die sich mit uns engagieren.

 

22.03.2019 in Features von SPD KV Lörrach

Bernd Sevecke als Vorsitzender der Senioren in der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus im Kreis Lörrach wiedergewählt

 

Die Senioren der SPD im Landkreis Lörrach haben Bernd Sevecke aus Schopfheim in ihrer Zusammenkunft mit überwältigender Mehrheit im Amt als Vorsitzenden bestätigt.

Bernd Sevecke hat das Amt des Vorsitzenden seit nunmehr sechs Jahren inne.

In der gleichen Sitzung wurde Gisela Sevecke als Schriftführerin wiedergewählt.

Die AG 60 plus in der SPD will sich in den nächsten beiden Jahren weiterhin um die Themen Pflege, Altersarmut und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum kümmern.

Die Zusammenkünfte der AG 60 plus (alle 4 Wochen) widmen sich aktuellen politischen Themen und der Information über interessante Entwicklungen im Landkreis Lörrach. 

 Die Senioren informieren sich außerdem durch Besichtigungen und Begehungen über aktuelle Probleme in der Gesellschaft.   So wurden in der vergangenen Amtsperiode verschiedene Institutionen besucht, wie z. B. die Notrufleitstelle in Lörrach, der Hofladen in Wies /Kleines Wiesental und das „Schatzkästlein“ in Rheinfelden.

18.03.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Volksbegehren: SPD reicht Klage beim Verfassungsgerichtshof ein

 

Stoch: „Kretschmann hat den Geist unserer Landesverfassung verraten“

Die SPD reicht gegen die rechtliche Ablehnung des Volksbegehrens für gebührenfreie Kitas durch die Landesregierung am heutigen Montag Klage beim Verfassungsgerichtshof ein. „Wir haben sehr gute Argumente auf unserer Seite – nicht nur politisch, sondern auch juristisch“, erklärte der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch bei einer Pressekonferenz in Stuttgart. „Wir haben allen Grund zu Optimismus.“

16.03.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Binder: Grüne Ankündigung auf Verfassungsreform ist „Gipfel der Heuchelei“

 

SPD-Generalsekretär Sascha Binder hat die heutige Ankündigung der Grünen, die Prüfung einer Verfassungsreform zu erwägen, als „Gipfel der Heuchelei“ bezeichnet. „Erst tut Herr Kretschmann alles, um direkte Demokratie auszubremsen – und Herr Sckerl macht dann den angeblichen Vorkämpfer. Die Grünen wollen die Menschen für dumm verkaufen. Aber das sind sie nicht“, erklärte Binder.

07.03.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

Aschermittwoch: Landesregierung bei abgelehntem Volksbegehren „voll auf dem Holzweg“

 

Auf dem Politischen Aschermittwoch der SPD Baden-Württemberg hat Landeschef Andreas Stoch die Zurückweisung des Volksbegehrens für gebührenfreie Kitas durch die Regierung Kretschmann erneut scharf kritisiert. „Sollten wir je aufgrund der grün-schwarzen Landesregierung scheitern, dann wird die Landtagswahl 2021 zur Volksabstimmung über Gebührenfreiheit“, rief Stoch vor über 600 begeisterten Gästen in Ludwigsburg.

Hier geht es zur Bildergalerie

04.03.2019 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

„Kretschmanns Sündenfall“: SPD zieht zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas vor Staatsgerichtshof

 

Stoch: „Wir lassen uns auf unserem Weg zur Entlastung von Familien nicht ausbremsen“

Der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch hat die Zurückweisung des Zulassungsantrags zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas durch die Landesregierung scharf kritisiert. „Das ist Kretschmanns Sündenfall. In dieser Regierung herrscht offensichtlich nackte Panik aus Angst vor dem Volk.“

Der SPD-Chef betonte, bei der Nichtzulassung dieses ersten Volksbegehrens nach Änderung der Landesverfassung gehe es nicht um irgendeine rechtliche Entscheidung des Innenministeriums, sondern um „billiges politisches Taktieren an der Spitze der Landesregierung von Seiten des Innenministers und des Ministerpräsidenten – und zwar auf Kosten der Demokratie in Baden-Württemberg“.

Termine Ortsverein Kandern

Vorstandstermine:

Vorstands-Sitzung: 

 

Sonstige Termine:

13.03.2019, 19:30 AWO Kandern,

Mitgliederversammlung zur Nomminierung der Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten

Anschließend: Themenabend Wohnen

 

16.03.2019, ab 09:30 Uhr

Fototermin GR-Kandidatetinnen und Kandidaten beim Foto-Duo Kandern

 

14.04.2019, 11:00 Uhr

Sonntags-Matinee zum Thema Mobilität Kandertalstüble (Kandertalhalle Wollbach)

 

KW 18 oder 19:

Themenabend Gesundheit und Pflege

(Details werden rechtzeitig bekannt gegeben)

 

18.05.2019, 08:00 bis 12:00:

Wahlstand am Verkehrsamt Kandern

 

25.05.2019, 08:00 bis 12:00:

Wahlstand am Verkehrsamt Kandern

 

27.05.2019, ab 18:00 Uhr:

Wahlparty in der Arbeiterwohlfahrt Kandern

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender Ba-Wü

Alle Termine öffnen.

25.03.2019, 18:00 Uhr ROTER CHOR,

12.04.2019, 19:00 Uhr Kreisvorstand-Sitzung,

17.05.2019, 19:00 Uhr Kreisvorstand-Sitzung,

Alle Termine

Counter

Besucher:173414
Heute:13
Online:1